Sensorgestützte Bodenkartierung

Der berührungslose Bodensensor SoilOptix® ermöglicht eine hochauflösende Kartierung des Oberbodens. Neben der Bodentextur werden Makro- und Mikronährstoffe, pH-Wert, organische Substanz und pflanzenverfügbares Wasser ermittelt. geoTOUCH ist ein auf SoilOptix® aufbauender Service, durch den standortgerechte pflanzenbauliche Entscheidungen getroffen, Mitteleinsatz und Erträge optimiert und Ressourcen geschont werden.

geoTOUCH SoilOptix

Wissen was im Boden steckt

Mühelos im Frontbereich des Traktors, Quad oder Pickup montiert, ist geoTOUCH SoilOptix® überall einsetzbar. Insbesondere die flächendeckenden Informationen zur Bodenbeschaffenheit ermöglichen angepasste Nährstoffempfehlungen gemäß Gehaltsklasse (A-E). Und auch Aussaat und Düngung können exakt an die spezifischen Bodenbedingungen der Schläge angepasst werden. Mit geoTOUCH SoilOptix® lernen Sie Ihre Böden ganz genau kennen.

Durch die Vielzahl an Messpunkten werden detaillierte Applikationskarten für jeden Ackerschlag erstellt. So können Sie Aussaat und Düngung – angepasst an die teilflächenspezifischen Bedingungen – durchführen.

Ihre Vorteile

Keine aufwändige Vorplanung nötig
— Datenerfassung nahezu ganzjährig möglich, auch im Bestand und bei gefrorenem Boden
— Erstellung von Applikationskarten im Farmmanagementsystem zum Beispiel FARMInfo
— Mehrerträge durch optimierte Aussaat und Düngung
— Service und Support vor Ort oder per Telefon

Datenblatt