GNSS-Vermessung

Die Integration der GNSS-Technik in die Planung von Großbohrlochsprengungen garantiert ein schnelles und präzises Ausstecken auch von komplexen Sprenganlagen.

Quarry GNSS Professional

Schnelles und präzises Ausstecken von Bohranlagen

Zum schnellen und präzisen Ausstecken wurde von der geo-konzept GmbH ein eigenes GPS-Modul für die Software QuarryPocket entwickelt. Mit Hilfe der Planungskoordinaten der Bohrlochansatzpunkte aus der Software QuarryX, führt das System den Bearbeiter zu den geplanten Bohrlochansatzpunkten.
Die Nutzung dieser ausgereiften Technologie gewährleistet Produktivitätssteigerung und Sicherheit. Fehler bei der Bohrlochtiefe durch falsche Höhen der Bohrlochansatzpunkte werden vermieden.

Mit Hilfe von AgCelNet-Korrekturdaten, die über das Mobilfunknetz übertragen werden, erreicht dieses System eine Genauigkeit von ca. 2 cm.
Im Falle einer eingeschränkten Mobilfunkverbindung ist es möglich das System mit einem Funkmodul zu erweitern und über eine mobile Basisstation mit Korrekturdaten zu versorgen. Die Funkübertragung macht Sie unabhängig vom Mobilfunknetz und es fallen keine laufenden Kosten für die Korrekturdaten an.

Leistungsmerkmale

Genauigkeit unter 2cm
— Korrekturdatenempfang über Handynetz

Datenblatt

GNSS-Bohrgerätesteuerung RiGuide

Zuverlässig und genau!

RiGuide erspart nicht nur das manuelle Anzeichnen des Bohrrasters und damit viel Arbeitszeit sondern verhindert auch, dass Fehler beim Anzeichnen gemacht werden. Mit der Software QuarryX kann jede Sprengung auf Basis von 3D-Daten optimal geplant werden.
Um die Planung präzise mit dem Bohrgerät umsetzen zu können, bietet geo-konzept die Bohrgerätesteuerung RiGuide als Nachrüstlösung für alle gängigen Fabrikate. RiGuide stellt sicher, dass die vom PC übertragenen Bohrpunkte via GPS genau angesteuert und die Bohrrichtung, -winkel sowie -tiefe exakt umgesetzt werden. Das RiGuide-Terminal führt den Bohristen exakt an die Bohrstellen. Somit erspart RiGuide das manuelle Auslegen der Bohrlöcher. Exakte Bohrtiefen gewährleisten einen optimalen Sprengmitteleinsatz, minimale Unterbohrung und damit reduzierte Erschütterungen, sowie ein optimales Sprengergebnis.

Leistungsmerkmale

Erspart das manuelle Anzeichnen des Bohrrasters
— Exakte Umsetzung der geplanten Bohrtiefe und des Bohrwinkels
— Genauigkeit besser als 5cm
— Lückenlose Dokumentation
— Nachrüstlösung für Bohrgeräte aller Hersteller

Datenblatt